test

Ich brauche Sicherheit ...
Ich bin ein sensibles Powerpaket. Ich brauche liebevolle, aber konsequente Führung, dann vertraue ich meinem Menschen vollkommen. Bitte, gib mir eine Chance. Danke, dein Kiro
Weiterlesen ...

Katzenkolonie Capriccioli
Geburtenkontrolle ist das A und O wirksamen Tierschutzes. Bitte, unterstützen Sie unsere Präventionsarbeit durch Ihre Spende oder Patenschaft. Die Katzen - nicht nur von Capriccioli - sagen danke.
Weiterlesen ...

Weihnachten 2020: Die Pandemie stellt auch uns vor große Herausforderungen



Liebe Freundinnen und Freunde von proTier e.V. ,

2020 neigt sich dem Ende zu. Und rückblickend ist zu sagen, dass wohl niemand an Sylvester 2019/2020 mit den Problemen gerechnet hat, mit denen wir uns dann alle konfrontiert sahen und die unser aller Leben einschneidend verändert haben.

Wir hatten ungeahnte Herausforderungen zu meistern. Und sicher ist, dass wir noch lange nicht wieder zum zuvor gewohnten Leben zurückkehren werden.

Der Lockdown in der ersten Jahreshälfte hat uns schier an den Rand der Verzweiflung gebracht. Unsere Tierschutzarbeit vor Ort, wie z. B. die Kastrationen in den Katzenkolonien, die Versorgung herrenloser Katzen und Hunde usw., konnte nur in geringstem Umfang weitergeführt werden. Katzen und Hunde, die schon vermittelt waren, konnten nicht ausreisen. Aber die Kosten liefen weiter, unsere kleinen Reserven, die eigentlich für Notfälle wie chronisch kranke Tiere oder dringende Operationen gedacht waren, schmolzen dahin.

Schon im April war klar, dass auch unser alljährliches Sommerfest gestrichen werden musste. Nicht nur auf das schöne Beisammensein mit lieben Gästen und das Wiedersehen mit ehemaligen Schützlingen mussten wir verzichten. Auch der Erlös, mit dem wir fest gerechnet hatten und der wie immer den Notfellchen hätte zugutekommen sollen, fiel damit weg.

Die Ungewissheit, ob und wann diese dramatische Situation enden und ob wir so lange durchhalten würden, bereitet uns schlaflose Nächte.

Unsere Hoffnung, dass vielleicht der Burglengenfelder Adventsmarkt stattfinden könnte, dessen Erlös ebenfalls für unsere Notfellchen bestimmt gewesen wäre, zerschlug sich dann Mitte Oktober, weil wegen steigender Infektionszahlen neue Beschränkungen für den Rest des Jahres im Raum standen.

Dass wir – trotz der weiterhin enorm belastenden coronabedingten Einschränkungen – unsere Tierschutzarbeit weiterführen können, haben wir nur Ihnen, unseren treuen Unterstützern, zu verdanken. Sei es, dass Sie im ersten Lockdown über Monate geduldig auf Ihren schon adoptierten Hund oder Ihre adoptierte Katze gewartet haben und nicht vom Vertrag zurückgetreten sind. Sei es, dass Sie uns durch Fördermitgliedschaften, Patenschaften oder Einzelspenden unterstützt haben. All das hat uns geholfen, nicht aufgeben zu müssen. Für jegliche Zuwendung, die Sie uns bis dato haben zukommen lassen, sind wir zutiefst dankbar.

Aber noch ist ja ein Ende des Pandemiegeschehens nicht in Sicht. Die Furcht vor einem erneuten harten Lockdown lässt sich nicht abschütteln. Und so hoffen wir sehr auf Ihre weitere Unterstützung, damit wir auch die noch anstehenden Herausforderungen meistern können.

Im Namen des gesamten Teams von proTier e.V. danken wir Ihnen von ganzem Herzen für Ihr Vertrauen in unsere Tierschutzarbeit. Es ist schön, Sie an unserer Seite zu wissen.

Ihnen und Ihren Lieben - einschließlich Ihrer fellnasigen Familienmitglieder -  wünschen wir eine friedvolle Adventszeit und schöne Weihnachtstage. Für 2021 wünschen wir vor allem Gesundheit und dass wieder ein unbeschwerteres Miteinander möglich sein wird.     

Herzliche Grüße
Karin und Wolfgang Faulstroh
und das Team von proTier e.V.


Wenn Sie finanziell helfen möchten, ist Ihre Spende unter dem Stichwort "Nothilfe Corona-Weihnacht" herzlich willkommen.

Spende via PayPal: karin.faulstroh@protier-ev.de
(Bitte dabei angeben "für Freunde/Bekannte", dann werden keine Gebühren von Ihrer Spende abgezogen.)

Spende per Überweisung an
proTier e.V.
VR Bank eG Dormagen-Monheim (BLZ 305 605 48)
Konto 211 36 86 017
IBAN DE84 3056 0548 2113 6860 17
BIC GENODED1NLD

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte im Überweisungstext auch Ihre vollständige Anschrift an. Vielen Dank.

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack