test

Susanne Pokorny


Mitte Mai 2012 fing alles an ... Damals kam Frau Dr. Eva Siefert von proTier auf mich zu mit „Bonero“, der - problematisch und auch krank - auf keine familiäre Pflegestelle passte. Ich nahm ihn auf in meiner kleinen Tierpension, und er erholte sich wunderbar. Hier lernte er den friedlichen Umgang mit meiner Meute kennen, und ich brachte  ihm den erforderlichen Grundgehorsam bei.

Und dann ging es weiter ...

Zuerst nahm ich noch einige Kleinhundchen in Pflege, und nachdem Bonero endlich ein ideales Zuhause gefunden hatte, zogen ganze Hundefamilien bei mir ein, da Räumlichkeiten und Auslauf hier ideale Bedingungen dafür bieten. Meine Rolle dabei als  „Hundeobermama“ umfasst die komplette Versorgung der Familie bis hin zur Grunddisziplinierung der Welpen, und es ist ein immer wieder ein wunderbares Erlebnis, die Entwicklung der drolligen Kerlchen zu beobachten, zu begleiten und zu lenken. Und wenn dann alle ein liebevolles Zuhause gefunden haben, ist das echt ein Grund zum Feiern ...

Außerdem kümmere ich mich weiterhin um Problemhunde und gebe mir alle Mühe, die Gestörten und Verstörten auf ein entspanntes Leben im sozialen Umfeld vorzubereiten.

So bin ich also nach und nach in die Arbeit mit proTier reingerutscht - mit Eva Siefert als Partnerin, die meine erste Kontaktperson war, und die für Ablauf und Abschluss der Vermittlungen im Rhein-Neckar-Odenwald-Kreis zuständig ist.

Und es bereitet mir viel Freude, neben meinem eigentlichen Broterwerb, der Tierpension und der Hundeschule, meinen Beitrag leisten zu dürfen in Sachen Tierschutz mit so vielen netten Menschen zusammen in  konstruktivem Dialog.

Hier auf dem Falterhof sind wir eine große Familie mit ständig wechselnden Gästen, die zum Teil auch im Familienverband leben, aber im engsten Kreis wohne ich mit meiner Tochter Anuschka, meinen vier Hunden Mona, Wanja, Bella und Kathi sowie den drei Katzen Maikey, Cleo und Baby Bonsai zusammen. Außerdem erfreuen sich 5 Kaninchen und  2 Meerschweinchen in einem Riesengehege eines lustigen Lebens, während 11 glückliche Hühner sich frei im Grünen bewegen und wunderbare Eier legen,  da auch noch ein Hahn für gute Laune sorgt ...

Und wenn ihr mehr über unser Leben und Treiben auf dem Falterhof erfahren wollt, besucht uns doch mal auf unserer Homepage www.tierpension-falterhof.de.

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack