test

Maria Schmidt


Hallo mein Name ist Maria Schmidt und ich bin seit November 2015 ein Teil des Admin-Teams.

Meine Chefin hat während eines Urlaubs auf Sardinien Hunde auf der Straße gefunden und versucht, ihnen zu helfen. Durch Bekannte auf der Insel ist sie dann mit proTier e.V. in Kontakt gekommen und seitdem als Unterstützerin aktiv, zum Teil auch als Pflegestelle. Vor drei Jahren hatte sie dann mitbekommen, dass das Admin-Team Verstärkung gebrauchen könnte, um die Webseite aktuell zu halten. So fragte sie mich, ob ich helfen möchte, und da ich schon von klein auf ein riesengroßes Herz für Tiere habe, sagte ich sofort zu.

Anfangs war ich ganz schön aufgeregt, ob ich alles richtig mache und alle zufrieden mit dem sind, was ich tue - es ist nämlich eine große Menge an Informationen, die für eine korrekte Pflege der Seiten nötig sind :) Dank der tollen Einarbeitung, Unterstützung und der tollen Aufnahme ins Team fühlte ich mich sehr schnell sehr wohl. Ich bin gerne Teil des Teams und freue mich jedes Mal wahnsinnig, wenn eine "Zuhause-gefunden"-E-Mail ankommt. In den letzten zwei Jahren habe ich den Verein dann auch auf die Gruppenreisen begleitet, um alles einmal selbst zu sehen und kennenzulernen.

Auf der einen Seite sieht man so viel Leid, auf der anderen Seite sind so viele tolle Helfer vor Ort - es sind Tage voller Höhen und Tiefen. Wir besuchen die verschiedenen Pflegestellen und die Tierauffangstationen, um die Hunde und Katzen, die auf unserer Webseite vertreten sind, zu besuchen und natürlich auch, um Neuankömmlinge kennenzulernen. Ich war unglaublich beeindruckt, wie sozial und freundlich diese Tiere sind. Natürlich gab es auch immer mal wieder ein paar Fellnasen, die zurückhaltender und etwas ängstlich waren. Doch das ist kein Wunder, wenn man bedenkt, was die meisten davon schon alles durchgemacht haben müssen, nie war aber ein Tier jemals aggressiv. Es sind wundervolle Geschöpfe, dankbar für jede Zuneigung, und es fiel uns jedesmal sehr schwer, sich wieder zu trennen. Man kann das mit Worten gar nicht ausreichend beschreiben. Ich hoffe, dass ich noch lange Teil des Teams sein darf und wir viele weitere neue Zuhause für unsere Schützlinge finden :-)

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack