test

Tiervermittlung


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.
(Christian Morgenstern)


Auch die Vermittlung in ein schönes Zuhause ist für uns ein wichtiger und wesentlicher Beitrag zum Tierschutz. Präventive Maßnahmen vor Ort sollen langfristig das Leben der Tiere verbessern. Sie brauchen jedoch Zeit, um zu greifen. Ein Tier, das in akuter Not ist, benötigt aber jetzt unser Eingreifen. Und akute Not hat viele Gesichter: ausgesetzt worden sein und sich nicht selbst versorgen können ... spezieller medizinischer Hilfe zu bedürfen ... in einer besonders gefährlichen Gegend zu leben ...  zu jung oder zu alt zu sein, um auf der Straße zu überleben ... In den meisten dieser Fälle ist dann die Vermittlung nach Deutschland die einzige und lebensrettende Lösung.
 
Zwar liegt unser Schwerpunkt bei den Katzen und Hunden auf Sardinien, Tiere aus Deutschland finden bei uns jedoch gleichermaßen Schutz und Hilfe. Sei es, dass es sich dabei um herrenlose Hunde und Katzen handelt, die aufgegriffen wurden oder zugelaufen sind, oder solche, die uns wegen "Änderung der Lebensumstände", Trennung, Allergien oder anderen Gründen überlassen werden.

Im Normalfall werden Vermittlungstiere liebevoll auf unseren privaten Pflegstellen versorgt, bis sie in ein endgültiges Zuhause umziehen. Gelegentlich werden jedoch auch Tiere direkt, ohne Umweg über die Pflegestelle, vermittelt.

Ziel all unserer Vermittlungen ist, für die Katzen und Hunde das jeweils passende Zuhause zu finden, in dem sie geliebt und umsorgt werden und all das Leid vergessen können, das sie zuvor erdulden mussten.

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack